Die Sponsoren

All das wäre nicht möglich ohne die grosszügige Unterstützung unserer Sponsoren, die das Projekt finanzieren und somit erst ermöglichen! Tausend Dank an Euch!

Unser Projekt

Wer wir sind und warum

Mein Name ist Marco Gressler und ich habe dieses Projekt aus tiefer Überzeugung gegründet. Es geht mir nicht darum, den medizinischen Kampf gegen die Krankheit Krebs zu unterstützen, ich denke, da gibt es bereits einiges und das wäre auch fernab meiner Kompetenz. Da ich in der eigenen Familie intensiv mit dem Thema Krebs konfrontiert war, möchte ich mich gerne für etwas einsetzen, das Kindern, die an dieser Krankheit leiden, die Möglichkeit gibt, auch einmal dem Alltag zu entfliehen und einfach Spass zu haben.

Ich weiss, es gibt viele Hilfsorganisationen! Hier stehe ich persönlich mit vollem Herzblut dahinter und möchte auch nicht eine grosse Organisation unterstützen, es geht mir darum, Kindern Freude zu bereiten, die in einer schwierigen Lage sind, in der kein Kind, kein Mensch sein sollte.

Warum „twelve4one“?

Das Projekt heisst „twelve4one“, weil ich mit für dieses Projekt eine analoge Mittelformatkamera gekauft habe – eine Hasselblad 500 C, die erste Kamera auf dem Mond, mit der Neil Armstrong bei der Mondlandung fotografiert wurde – die pro Film 12 Bilder machen kann.

Bestückt wird sie mit SW-Film, und da ich die Szene in der Schweiz gut kenne, habe ich 12 Fotografen mit an Bord geholt, von denen jeder 1 Film bekommt, um mit dieser Kamera Bilder zu machen. 1 Bild pro Fotograf wird am Ende zu einem Kalender umgesetzt – und die 1 steht auch stellvertretend für „das kranke Kind“, das wir unterstützen wollen.

Somit wird die Kamera weitergereicht als Symbol des Zusammenhalts und der Gemeinschaft, die zusammen etwas bewirken kann.

Zudem ist 12 hoch 4 unser grosses Ziel! So viele Menschen möchten wir gerne dafür gewinnen, dieses Projekt zu unterstützen! Das wären dann 20.736 Menschen!

Wenn eine Kamera zum Mond fliegen kann,
dann schaffen wir DAS auch!

Krebsliga Schweiz

Die Krebsliga Schweiz hat wunderbare Projekte für von Krebs betroffene Kinder, in denen sie Ausflüge, Ferienlager oder andere Aktivitäten durchführen, um sie einmal von der Last des Alltags zu befreien. Das bezieht auch Geschwister und Kinder von krebskranken Eltern mit ein. Ich glaube, dass das ein nicht unerheblicher Teil des Kampfes gegen diese Krankheit sein kann.
Dafür setzen wir uns ein!

Der Kalender 2018:

Sie spenden mindestens CHF 35 direkt an die Krebsliga Schweiz zugunsten des Projektes für von Krebs betroffene Kinder und erhalten von uns dafür als Dankeschön den Kalender zugeschickt.

Wir erhalten also kein Geld von Ihnen, wir bekommen nur die Info, an wen wir unseren Kalender schicken dürfen.

Die Spenden, die über dieses Projekt hereinkommen, werden somit zu 100 % dazu verwendet, Kindern, die von Krebs betroffen sind, zu helfen. Alle Ausgaben, die wir haben, tragen wir selbst, oder diese werden durch unsere Sponsoren finanziert. So können Sie sicher sein, dass von Ihrem Erlös jeder Rappen einem Kind hilft!

Aus diesem Grund können Sie auch nicht hier „bezahlen“, Sie werden an eine Seite der Krebsliga Schweiz weitergeleitet, auf der Sie dann spenden können. Wir erhalten Ihre Postanschrift und senden Ihnen den Kalender zu. So können Sie sicher sein, dass jeder Rappen dort landet, wo er hinkommen soll!

Inhalt: 12 einmalige SW-Bilder von Top-Fotografen

Grösse: A3
Mindestspende: CHF 35
CHF 35 entsprechen ca. 33 Euro

Ab einer Mindestspende von CHF 35 erhalten Sie diesen tollen, mit Liebe gemachten Kalender per Post zugesendet.

Wir freuen uns sehr, dass wir die Krebsliga Schweiz hiermit offiziell unterstützen dürfen. Alle Spenden zugunsten, von Krebs betroffener Kinder!

Die Zustellung des Kalenders erfolgt bis spätestens in der ersten Dezemberwoche 2017.

JETZT SPENDEN

Sie werden an die Website der Krebsliga Schweiz weitergeleitet.

12

Fotografen

1

Projekt

12

Bilder

1

Ziel

Team

Nur gemeinsam kann man etwas erreichen!

Ein paar von uns müssen sich ja noch um die Organisation und die Sponsoren kümmern, das übernehmen wir vom „Team“, obwohl ich eigentlich jeden, der hier dabei ist und mithilft, zum Team zähle.

Ich freue mich darauf, gemeinsam mit wunderbaren Menschen
Grossartiges zu bewirken!

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unserem Projekt oder möchten Sie es unterstützen? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

EMAIL

info@twelve4one.ch

POST

Morgenwies, 9242 Oberuzwil

TELEFON

+41 71 534 02 06

Links

Besuchen Sie unsere Fotografen oder Sponsoren auf ihren Websites! Es lohnt sich!

Fotografen:

Anton Rothmund
www.portraitphoto.ch

Theresa Senti
www.facebook.com/SujARTa.Photography/

Patrick Odermatt
www.vip-fotodesign.com

Marc Lüthi
www.cramarts.ch

Jennifer Widmann
www.janesremedy.ch

Christian Giger
www.cg-photography.com

Dany Sperandio
www.serentinophotography.ch

Markus Triebel
https://www.instagram.com/triebelmaxe/

Marco Gressler
www.gressler.ch

Toni Pezic
www.rexantoni.de

Marc Wahli
www.marcwahli-photography.ch

Florian Collante
www.collanteart.com

Sponsoren:

Foto Mayer in Wil SG
www.fotomayer.ch

Mag. Wolfgang J. Fink, Lektorat
wolfgang.j.fink@gmx.at

Swiss-Bike-Tours
www.swiss-bike-tours.ch

Database Designs
www.database-designs.ch

HuBin Schiffsrestaurant
www.hubin.at

Renovation-Bern
www.renobern.ch

Durner GmbH
www.durner.de

Union Swiss Brokers
www.unionsb.ch

Ridersmate
www.ridersmate.ch

Marco Gressler Photography
www.gressler.ch

FOSG – Fotoschule
www.fosg.ch